Drucken

  

Zweck des Vereins der Freunde und Förderer der Orgelkunst im Tölzer Oberland e.V. ist die Förderung und Pflege der Orgelmusik und Orgelkultur im Tölzer Oberland. Der Satzungszweck wird verwirklicht durch eigene Aktivitäten und (Orgel-)Konzerte sowie durch die Heranführung von jungen Menschen zur Orgelkunst.

Das nähere Ziel des Vereins besteht in der Durchführung der „Tölzer Orgelfesttage“.

Der Verein ist gem. Bescheid vom Finanzamt Miesbach als gemeinnütziger Verein anerkannt und zur Ausstellung von Spendenbescheinigungen berechtigt.

 Vereinsvorstand

Hansjörg Albrecht - Künstlerischer Leiter des Vereins

Sepp van Huellen - 1. Vorsitzender *

 Anja Hartwig-Bührle - 2. Vorsitzende *

 

Maya Buchauer - Schatzmeister *

 

Dr. Hans-Friedrich Paulsen *

 

* Vertretungsberechtigt